Vernetzt euch!

Interaktive Informationskanäle als Alternative zu den Konzernmedien

Viele Menschen sind sich nicht der Gefahr bewusst, dass in den Konzernmedien immer seltener valide Aussagen über den Zustand der Welt veröffentlicht werden. Journalisten streiken, Propagdanda, PR und Neusprech sind an die Stelle von seriösem Journalismus getreten, mit verheerenden Ausirkungen auf den Informationsfluss.

Wir müssen die Menschen, die sich dessen nicht bewusst sind aufrütteln und ihnen Wege aus ihrer fehlerhaften Informationsbeschaffung aufzeigen. Greift in die Archive, verlinkt gute Artikel, informiert euer Umfeld und druckt bzw. kopiert Artikel, um sie dann zu verteilen. Besonders an die, die selbst keine Internetaktivisten sind. Dies muss generationsübergreifend geschehen. Deshalb:

#VERNETZT EUCH!

Diese Liste ist nicht mehr aktuell und dient nur noch als Archiv (9. März. 2014)

(einige von vielen facebook-Kanälen)

Hier: https://www.facebook.com/pages/Echte-Demokratie-jetzt/210471548985466

Hier:  http://www.facebook.com/aCAMPadaBLN

Hier: https://www.facebook.com/Onlineaktivisten.de

Hier: https://www.facebook.com/SpanishRevolution?ref=ts

Hier: http://www.facebook.com/alex11now

Hier: https://www.facebook.com/pages/Bewegung-15-Mai-Die-Emp%C3%B6rten/164308273632193

Hier: https://www.facebook.com/OccupyTogether

Hier: https://www.facebook.com/Occupy.Germany

Hier: https://www.facebook.com/GegenAtomkraft

Hier: https://www.facebook.com/AttacD

Hier: https://www.facebook.com/pages/Occupy-Mainstream-Media/173406486072081

Hier: https://www.facebook.com/15octobernet

Blogs und alternative Nachrichtenmagazine ohne Gewinnorientierung , offene Diskussionsplattformen:

http://de.globalvoicesonline.org/ (international – übersetzte Artikel aus aller Welt)

http://theintelligence.de/

http://jacobjung.wordpress.com/

http://www.alex11.org

http://the-babyshambler.com/

http://le-bohemien.net/

http://takethesquare.net/ (auf Englisch)

http://occupyduesseldorf.de/wp

http://manfrededinger.wordpress.com/

http://99berlin.wordpress.com/

http://www.videoatonale.blogspot.com

http://www.demokratie4punkt0.de/

http://www.echte-demokratie-jetzt.de/blog/

http://www.meinpolitikblog.de/ (Tägliche Zusammenstellung von Artikeln anderer Blogs)

http://heinzsauren.wordpress.com/

http://christianapl.wordpress.com/

http://www.derscheinwerfer.de/

http://hinter-der-fichte.blogspot.com/

http://newsempoerenvernetzenveraendern.wordpress.com/

http://faszinationmensch.wordpress.com/

http://ad-sinistram.blogspot.com/

www.der-postillon.com (Satire)

http://blog.fefe.de/ (sehr guter News-Feed)

http://www.nachdenkseiten.de/ (leider keine Diskussion möglich)

http://www.spiegelfechter.com/wordpress/

http://roarmag.org/ (auf Englisch)

http://www.einseitig.info/html/index.php

http://diefreiheitsliebe.de/

http://opalkatze.wordpress.com/

http://konsumpf.de/

http://www.spreeblick.com/

http://www.sender-fn.de/

http://nicsbloghaus.org/

http://www.sekundemal.de/

http://kritische-massen.over-blog.de/

http://www.nachrichtenspiegel-online.de/

http://oeffingerfreidenker.blogspot.com/

http://www.binsenbrenner.de/wordpress/

http://annalist.noblogs.org/

http://freiheitsworte.de/

http://www.ngo-online.de/ (leider keine Diskussion möglich)

http://feynsinn.org/

http://www.blaetter.de/ (leider keine Diskussion möglich)

http://netzpolitik.org/

http://www.scienceblogs.de/

http://www.womblog.de/ (Nachrichten über Lateinamerika)

http://www.informelles.de/

http://www.ag-friedensforschung.de/

http://www.griechenland-blog.gr/

http://www.uebermorgen.at/

http://www.politik-web.de/

http://www.dasdossier.de/

http://www.kontextwochenzeitung.de/

http://www.derblindefleck.de/

http://www.indiskretionehrensache.de/

http://respu.wordpress.com/

http://crowdleaks.org/de

http://hinter-den-schlagzeilen.de/ (Von Konstantin Wecker)

http://www.hintergrund.de/ (leider keine Diskussion möglich)

http://www.linksnet.de/

http://weltnetz.tv/

http://www.wisopol.de/

http://www.bruchpfau.de/

http://dieempoerung.wordpress.com/

http://sozialeswiki.de (Ein wiki, dass Begriffe nach sozialen Kriterien definiert)

http://marcuscrane.blog.de/ (Musikalisches)

http://lostineurope.posterous.com/

http://www.klimaschutz-netz.de/

http://spanishrevolution11.wordpress.com/ (Blog über die spanische 15-m – auf englisch)

http://www.zeitgeistlos.de/zgblog/

http://florries.wordpress.com (auf Englisch)

http://nmm-initiative.de/

http://www.thePersonalist.de

http://machtelite.wordpress.com/

Weitere Kanäle bitte in den Kommentaren eintragen. Danke.

Zum Thema:

Der Journalistenstreik – Was der Ausfall des Journalismus für jeden von uns bedeutet


creativ commons


Warum spenden?: Selbstverständnis eines Bloggers – Journalismus im schwarmintelligenten Wandel

About these ads

92 Responses to “Vernetzt euch!”

  1. Gründer der Initiative: “Leistungsgerechter Lohn für pflegende Angehörige”
    http://www.sos-pflege.de/ABS_eV/news/index.html

  2. Klimaschutz-Netz (KSN) ist eine Internet Community und besteht aus den Mitgliedern. http://www.Klimaschutz-Netz.de

    ist eine private Webseite, welche dieser Community zur Verfügung steht. Hier können Klimaschützer längere Artikel schreiben. Für kurze Meldungen bietet sich unsere Facebook-Seite an.
    Wir wollen vernetzen und den Akteuren des Klimaschutzes ein Forum bieten, in dem sie ihre Initiativen vorstellen. Außerdem können Klimaschützer auf der Webseite http://www.klimaschutz-netz.de

    längere Beiträge schreiben. Dies können aktuelle Artikel oder Debattenbeiträge sein.
    Das Klimaschutz-Netz dient dem Austausch von Informationen und dem Knüpfen von Netzen zwischen Klimaschützern. Es soll frei von Konkurrenzvorstellungen auch auf ähnliche fb- und Internetseiten hinweisen. Außerdem sollen die Teilnehmer des Netzes ihre Vorstellungen einbringen und diskutieren können.
    http://www.facebook.com/Klimaschutz.Netz

  3. Super Beitrag!

  4. Ich kann die Gruppe “Wehrt euch” nicht empfehlen. Bei einem Versuchsrundgang zeigte sich, dass die Diskussionskultur dort sehr zu wünschen übrig lässt. Außerdem ist die Gruppe geschlossen. Kommunikation sollte aber frei fließen.

    • Das habe ich bisher nicht bemerken können (bis auf “geschlossen”).
      Der Mann ist äußerst engagiert und das verdient meinen Respekt.

    • Apropos Diskussionskultur: Sie, Herr Hauschild haben doch die Worte “fick mich” und “Arschloch” in der Gruppe mehrfach angewendet.
      Ihr “Versuchsrundgang” wurde von Herrn Kahni beendet, in dem er Sie aus der Gruppe darauf ausschloss.
      Sie sollten mal den Knigge beherzigen, dann werden auch Sie respektiert werden können.
      Mit freundlichen Empfehlungen.

      • es ging dabei um die informationstechnologische Untersuchung der Twitterwelle #fickdichberlin …ich konnte da wie gesagt nichts dafür, dass sie so hieß :-/

        …leider wurde das aber (gewollt) falsch verstanden und wenns in der Folge dann etwas hitzig wurde tuts mir leid :-) ..wie auch immer…der Informationsfluss sollte generell frei sein. Geschlossene Gruppen entwickeln auf Dauer per se ein Demokratiedefizit…in diesem Sinne zu empfehlen ist die Beschäftigung mit dem ehernen Gesetz der Oligarchie: http://de.wikipedia.org/wiki/Ehernes_Gesetz_der_Oligarchie …danke :-)

  5. Realsatire “Deutschland. Ein Wintermärchen”
    In Anspielung auf Heines satirisch- kritisches Versepos, beleuchtet diese Plattform politische und gesellschaftliche Themen unserer Demokratie.
    http://www.facebook.com/pages/Das-virtuelle-Parlament/124611514236370

  6. Na also gerade facebook als eine Plattform der Empörung, des organisierten Widerstandes oder sonstigen Aufbedehrens zu nutzen erscheint mir reichlich fehlgeleitet. Da kann man doch auch gleich ´ne Anzeige in dem intellektuellen Tiefschlag (Tagespresseerzeugnis mit 4 Buchstaben) schalten… Ich halte solcherart von Organisation für reichlich kurzsichtig und plädiere immernoch für die traditionelle Form: konspirative Treffen und Massenbewegungen auf der Strasse. Aber es ist eben auch nur meine Meinung.

  7. Facebook und Co als “Alternative” anzupreisen ist doch wohl ein Witz oder?
    Ihr dürft euch in Facebook nur so lange tummeln wie man euch ausspionieren kann. Wenn “die” das wollen stellen “die” euch einfach das soziale Netzwerk oder auch gleich das ganze INet ab. Alternativ ist etwas, was man kontrollieren kann. Da bleibt nur die direkte “face to face” Kommunilation und Nachbarschaftshilfen. Das kann den Bürgern niemand “wegnehmen”.

  8. WiSoPol.de fehlt meiner Meinung nach noch! :)

  9. Der Nachrichtenüberblick im Gelben Forum

    http://dasgelbeforum.de.org/search.php?search=Nachrichtenueberblick_201

    (Ab morgen geht es weiter)

  10. http://de.dir.groups.yahoo.com/group/polit-talk-Global/members

    Wir sind eine kleine Group die sich für Politik und Gerechtigkeit interessiert.
    Wir sind Offen für Neue Mitglieder und Diskussionen

  11. Mit meiner Seite bin ich gern dabei: http://2012sternenlichter.blogspot.com/

    Hier gibt es Infos zum anstehenden Paradigmenwechsel, zur Lage von Wirtschaft und Währungen aus astrologischer und spiritueller Sicht, außerdem Beiträge über den Umgang mit Emotionen, über besondere Konstellationen und die aktuellen Neu- und Vollmonde.

    Herzlich willkommen!

  12. Warum so viele? EIN Infokanal deckt alle Bedürfnisse der Cyper-Aktivisten: http://www.bertelsmann.com ;-)

  13. Gehört meiner Meinung nach ebenfalls auf die Liste:
    http://www.bruchpfau.de

  14. Ich teile die Bedenken von EuroTanic
    August 7, 2011 um 8:56 pm

    Facebook und Co als „Alternative“ anzupreisen ist doch wohl ein Witz oder?
    Ihr dürft euch in Facebook nur so lange tummeln wie man euch ausspionieren kann. Wenn „die“ das wollen stellen „die“ euch einfach das soziale Netzwerk oder auch gleich das ganze INet ab.

    Deshalb bin ich grundsätzlich gegen Facebook.

  15. Ich sehe Facebook auch skeptisch, da Facebook sich sehr wünscht, dass man seinen eigenen Namen angeben soll. Zur Meinungsfreiheit gehört aber auch Anonymität. Und Facebook ist ganz klar gegen die Anonymität. Das Problem ist nur, dass ein keine sinnvollen Alternativen zu Facebook & Co gibt. Leider. Oder gibt es welche?

  16. Sehr zu empfehlen sind auch http://www.propagandafront.de und infokrieg.tv

  17. hier ist auch noch ein Blog :) Klasse Sache, das hier endlich mal was gegen die ganzen Medienmächte passiert. Jeder denkt nur noch an Profit und wie ich mehr Leser bekomme, Qualität scheint dabei überhaupt keine Rolle mehr zu spielen. Mal abgesehen von dem Zeilenentgelt. Lächerlich, schreibe gerade für ein Magazin was 0,007 € pro Zeichen zahlt, bei 2.000 Zeichen sind das gerade mal 14 €. Wie soll man da seine enstandenen Kosten decken.

    BLOGTUERE – http://blogtuere.de (Weiterleitung auf marcuscrane.blog.de)

    Vielen Dank.

  18. Hi, wir sind dabei, ein Soziales Wiki aufzubauen. Ein Wiki wie Wikipedia – allerdings mit einem explizit sozialem Standpunkt. Dort ist auch eine Assoziation sozialer Wikis geplant. https://www.facebook.com/sozialeswiki und http://sozialeswiki.de

  19. ich sage dazu einfach richtig

  20. Das es um das vernetzen geht, fehlt meiner Meinung nach noch:

    http://www.zeitgeistmovement.de/
    http://www.facebook.com/pages/Die-Zeitgeist-Bewegung-Deutschland/186656644708291

    Da gibt es kein “Wir gegen Die” mehr sondern ein miteinander. Kein Konkurrenzdenken sondern stetig dabei sich fortwährend zu verbessern.

  21. Ich empfehle den Spandauer, mit sehr vielen Informationen zur tagesaktuellen Politik, Nahrung & Gesundheit, Chemtrails, Elektrosmog, HAARP etc. http://www.spandauer.de

  22. bitte mit in die Liste aufnehmen…. Start “aCAMPada Berlin” ….20.08.2011 offiziell 13.00 uhr bis 22.00Uhr….
    und dann heißt es: Zeigen das wir viele Vernetzte sind…. nehmt euch die Straßen und Plätze!! Dauerhaft!

    https://www.facebook.com/groups/181843515207047/

  23. Danke für diese Initiative – super!

    Ich denke, das meinen Blog einige von euch interessieren könnte – http://florries.wordpress.com
    Ist auf Englisch, ich bin aber eine in Wien lebende Schwedin.

    Rock on =)

  24. Nachrichtenmagazine ohne Gewinnorientierung: mmnews.de ? Das ist wohl der Witz schlechthin? Oder was bedeutet die ganze Werbung auf dieser Seite? Tolles Geschäftsmodell, lukrative Einnahmequelle – Krisenpartizipierer nenne ich das! Wieso wird diese Website promotet?

  25. Ich habe eine Seite eingerichtet, auf der ich Informationen zur freien Verfügung anbiete. Für die Inhalte suche ich ständig nach neuen Gastautoren, die ihr Wissen für die Gemeinschaft zur Verfügung stellen. Ein Linkverzeichnis ist auch vorhanden, wo ihr eure Seiten eintragen könnt.

    Das Netzwerk für investigativen Journalismus befindet sich noch immer im Aufbau, deshalb bin ich auf die Hilfe von euch angewiesen. Für Verbesserungsvorschläge habe ich immer ein offenes Ohr und neue Mitstreiter heiße ich herzlich willkommen. Einfach mal vorbeischauen (www.magnum-traffic.de) und daran denken: GEMEINSAM SIND WIR STARK!

  26. Diese Seite zur Europapolitik gehört auch auf Eure Liste:
    lostineurope.posterous.com

  27. Hier gibt’s neben informativen Posts auch Lösungsansätze zum Thema Geld- und Finanzsystem:
    http://pinkepinke-ab2daet.blogspot.com/
    http://www.pinkepinke.net/
    https://www.facebook.com/pinkepinke.kw

    Viel Freude beim Gewinnen neuer An- und Einsichten.

  28. vernetzt euch auch mit uns in der facebookgruppe; “Faires Geldsystem Jetzt! – Wir wollen eine globale Bankenreform”

    bitte schaut auf facebook nach dem link, denn ich sitze hinter nem proxy und bekomme die adresse gerade nicht anständig angezeigt.

    LG! und vielen Dank!

  29. http://www.facebook.com/groups/223245907692126/

    vernetzt euch auch mit uns in der facebookgruppe; „Faires Geldsystem Jetzt! – Wir wollen eine globale Bankenreform“

    bitte schaut auf facebook nach dem link, denn ich sitze hinter nem proxy und bekomme die adresse gerade nicht anständig angezeigt.

    LG! und vielen Dank!

  30. Eine gute Idee! Bei dieser Gelegenheit möchte ich auf meinen eigenen Blog hinweisen, der sich vornehmlich mit der Aufdeckung von Geschichtslügen, medialer Manipulation und mit Beiträgen zu einer positiven nationalen Identität beschäftigt:

    http://skeptizissimus.wordpress.com/

    Beste Grüße

    Skeptizissimus

  31. Bei Ars Regendi werden viele politische und wirtschaftliche Alternative diskutiert und simuliert.

  32. Hallo !?

    http://www.stefan-niggemeier.de/blog/

    und

    http://www.spiegelfechter.com/wordpress/

    Das sollen unabhängige Blogs sein? Das ich nicht lache, das ist doch die übelste linke Mainstream Propaganda und Meinungsfaschismus den ich kenne, da kann ich sofort taz oder “Junge Welt” lesen. Solange diese beiden Blogs hier stehen, dann kann ich die Seite nicht ernst nehmen.

    • Solange in Blogs unter den Artikeln Diskussionen stattfinden (können), kann man ja wohl kaum von Meinungsfaschismus sprechen…ausserdem befreit die Liste auf nicht den Leser davor zu lernen seinen eigenen Verstand zu benutzen. Das ist keine Hier-und-nur-hier-steht-die-Wahrheit-Liste, das ist ein Hinweis auf einige viele Publikationen, die man zur Meinungsbildung nutzen kann…vielleicht auch einfach mal folgenden Artikel lesen: http://le-bohemien.net/2011/09/27/homo-ignorantis/

  33. ..wird Zeit für ‘nen vernünftigen RSS Aggregator bei all den Links – good stuff!

    http://www.thePersonalist.de

    (mehr Zusammenhängendes schreibe ich bei theIntelligence.de)

    • “RSS Aggregator bei all den Links” …wenn jemand für die Liste sowas wie eine graphische Benutzeroberfläche machen will wäre das ne super Sache…super wäre ne Art Website auf der feedmäßig immer alle neuen Artikel und auch ne Übersicht zu besonders aktiven Diskussionen einsehbar ist.

      Könnte ziemlich hilfreich sein, denn sich immer durch die ganze Liste zu klicken ist recht anstrengend…

      Die Seite sollte dann aber von mehreren Leuten betreut werden die dann auch neue blogs aufnimmt. Man könnte auch ne newbee-Ecke machen wo man eher unbekanntere blogs vorstellt, damit diese mehr traffic bekommen.

      Man kann das ja mal hier im Pad besprechen falls sich jemand mit sowas auskennt: http://anonpad.org/HrxmdLmye9
      :-)

  34. Wanka Wstanka, die Blogs, die du aufführst, stellen ein Gegengewicht zum neoliberalen Mainstream dar. Unabhängig bedeutet in dem Fall einfach nur, dass sie nicht von der Wirtschaft abhängig sind, und nicht, dass sie sich keinerlei Ideologie verpflichtet fühlen würden. Was ich gerne mal dahin gestellt sein lasse,

  35. Echte Demokratie Jetzt München:
    http://www.facebook.com/groups/185555744826877/
    Bitte nehmt uns auch in die Liste! Vielen Dank ;o)

  36. http://www.shareinternational-de.org/

    Dieses Monatsmagazin wird von einem Netzwerk Freiwilliger ermöglicht. Es ist nicht kommerziell und beinhaltet keine Werbung.
    Seit 30 Jahren spricht der Gründer und Künstler Benjamin Creme von einem drohenden Börsencrash und dem Kollaps der Wirtschaft, von veralteten Gesellschafts- und Sozialstrukturen, die zusammenbrechen werden, von der Stimme des Volkes, das sich Gehör verschafft und an Klarheit und Deutlichkeit zunimmt und von Maitreya, der im Kampf der Völker für Gerechtigkeit, Frieden und Freiheit an ihrer Seite steht.

    gruß nakuzzi

  37. Wo sind die Links zum weltweiten Zeitgeist Movement?

    Wir sollten auch selbst mal über den Tellerrand schauen und uns nicht nur von deutscher Sicht definieren.

    http://www.thezeitgeistmovement.com/
    http://www.zeitgeistmovement.de/

    • Freeman hat ne Weile ziemlich übel Kommentare zensiert…nee Weile hat er auch sehr extrem kruden Verschwörungsmüll geschrieben…von dem Tripp ist er mittlerweile runter, ich will das auch nicht bewerten. Ist jedem seine Sache was er schreibt…die Sache mit der Zensur sollte aber geklärt sein. Zensurseiten haben in der Liste nichts verloren.

  38. glaubdir läßt mal sonnige grüße da. ;-)

  39. Ich würde gerne unseren bescheidenen Beitrag zur Gegenöffentlichkeit vorstellen; der Schwerpunkt liegt in letzter Zeit auf der Occupybewegung, aber wir versuchen alle Themen abzudecken. So tauchen auch die Themen Datenschutz, ökologische Nachhaltigkeit und Einfluss von Monopolen und Kartellen und andere immer wieder auf:

    http://www.derscheinwerfer.de

    Eine grafische Oberfläche wäre wirklich sehr wünschenswert, leider fehlt mir dazu Zeit und Know-How.
    Wie wichtig die Gegenöffentlichkeit zunehmend wirkd, zeigt ja aktuell die Ereignisse der Räumung des Zucozzi-Parks und der Proteste heute. Es findetnahezu keine Berichterstattung in den etablierten Nachrichtensendung statt – erschreckend und beschämend. Immer mehr frage ich mich, wie eine solche Manipulation bzw. Zurückhaltung von Informationen möglich ist. Es riecht nach extremer EInflussnahme auf die Medien – findet tatsächlich eine bewusste Zensur statt? So oder so – skandalös!

  40. http://www.facebook.com/aktivearbeitlose
    AKTIVE ARBEITSLOSE
    News zum Thema Erwerbsarbeitslosigkeit, Armut, Sozialpolitik (Schwerpunkt Österreicher aber auch International)

  41. sich über facebook zu vernetzen, um der meinungsmache zu entgehen, halte ich für sehr naiv bis dumm!

  42. Kennt jemand alternative Kanäle auf Diaspora? Facebook-Nutzer sind wie Mikroben auf einer Petrischale, frei zur Verfügung fürs Studium unterm Data-Mining Mikroskop.

  43. Was willst Du eigentlich?

    Eins ist doch klar: “Gewalt ist nicht die Lösung!” Wann immer Menschen auf die Strassen gehen und Schaufensterscheiben einschlagen, rüstet das Imperium um so mehr zu seiner Abwehr auf. Siehe Vorratsdatenspeicherung, ACTA, SOPA, INDECT, RFID-Chip in Personendokumenten, EUROGENDFOR und vieles andere mehr. Der künftige Polizeistaat lauert überall.

    Die richtige Lösung wäre mehr direkte Demokratie. Der direkte Einfluss der Menschen über sich selbst. Das kann die Gesellschaft nur insgesamt, also alle zusammen und friedlich erreichen. Mehrheiten für Veränderungen gewinnen ist die Lösung. Die Hoffnung auf Veränderung erzeugen. Die Hoffnung auf Verbesserung einpflanzen. Was immer Du willst, mach Dich nicht zum Gegner, sondern sorge dafür, dass die Menschen Dir folgen können. Sorge dafür, dass die Gesellschaft insgesamt von Deinen Ideen profitieren kann. Sorge dafür, dass viele, sehr viele Dich und Deinen Plan unterstützen können. Aufgrund und mithilfe einer breiten Unterstützung erreichst Du einen Status, dass das Imperium an Deiner Bedeutung nicht mehr vorbei kommt. Erst dann erhältst Du die Macht die Dinge zu verändern.

    Doch, was ist Dein Plan eigentlich? Was möchtest Du ändern? Was erwartest Du von den Menschen? Was erwartest Du von der Politik und was von der Industrie? Mach es für die Menschen konkret und überschaubar! Das konkrete und gemeinsame Ziel ist die Lösung.

    Die Frage ist: Was ist Dein Wunsch?

    2need.net – die Wunschmaschine

  44. Ein nicht nur meiner Meinung nach unschlagbar formulierter, wenn auch etwas zu verspielter und unabhängiger Blog um politökonomische und kulturelle Fragen, die von einem anonymen journalistischen Kollektiv auf meist hohem intellektuellem Niveau verhandelt werden; marxistische, aber undogmatische Perspektive:

    http://deadwallreveries.wordpress.com

Trackbacks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 132 Followern an

%d Bloggern gefällt das: